07977 - 9199951 info@sorgenlos-gmbh.de Kontaktformular Facebook
News

Der Pflichtteilsentzug

Wenn man einem Angehörigen den Pflichtteil entzieht, macht es Sinn den Grund des Pflichtteilsentzuges ebenfalls in das Testament mit aufzunehmen. Aber Achtung ist geboten: Ein Fehlverhalten eines nahen Angehörigen kann auch verziehen werden – und das Verzeihen macht den Pflichtteilsentzug nichtig. Wenn ein Pflichtteilsentzug angedacht ist, sollte er genauestens im Testament geregelt sein.

Menü
Login

Hier können Sie sich direkt in unserem Onlineportal anmelden, geben Sie hierzu einfach die E-Mail Adresse oder die ID Ihres Sorgen-Los Koffers in das untenstehende Feld ein.