Thomas Schleicher

Thomas Schleicher

009a

Meine Unsicherheit und Besorgnis schleppte ich ein Jahr mit mir herum – vor allem auf der Autobahn oder im Flugzeug. Zudem dachte ich daran, dass das, was man im Fokus hat, häufig eintritt… Das war wirklich kein gutes Gefühl.