SORGEN-LOS Sicherheit

Wir leben in einer Welt, in der uns technische Revolutionen, wie z.B. das Smartphone und Cloudcomputing, enorme Erleichterungen im Alltag bescheren. Diesen Komfort möchten wir nur schwerlich missen. Gleichzeitig leben wir dadurch in einer Welt, in der wir gläserner sind, als jemals zuvor.

Wir von der SORGEN LOS GmbH sind uns dessen mehr als bewusst und schätzen das hohe Vertrauen, das uns unsere Kunden im Umgang mit sensiblen Informationen und Unterlagen tagtäglich schenken. Deshalb ist es für uns mehr als selbstverständlich, dass wir das allerhöchste Maß an Sicherheit anlegen, um Ihre Informationen und Unterlagen für den Ernstfall nur jenen Personen zugänglich zu machen, die Sie für vertrauenswürdig halten. Dazu gehört nicht nur technische Sicherheit, sondern auch der Faktor „Mensch“.

 

Diese Sicherheitsaspekte haben wir in die Entwicklung von „Mein Sorgen-Los“ stringent einfließen lassen. Das Ergebnis ist ein Höchstmaß an Diskretion.

Das bedeutet:

  • absolute Sicherheit Ihrer Inhalte im Sorgen-Los-Koffer „in den guten Zeiten“ und
  • sofortige Verfügbarkeit für Ihre Vertrauenspersonen im Fall der Fälle.

Im Einzelnen setzt sich diese Sicherheit Ihrer Informationen aus den folgenden drei Aspekten zusammen:

young handsome caucasian brown straight hair woman using smartphone and tablet, looking downward screen, smiling, face illuminated by screen light - multitasking, technology concept

Datenschutz – technische Sicherheit

Für Ihren Sorgen-Los-Koffer nutzen wir neueste Techniken für die Erfassung und Pflege all Ihrer wichtigen Informationen und Unterlagen. Dazu zählt unter anderem unser Onlineportal, in dem Sie Ihren verschlüsselten Datenspeicher auf Wunsch jederzeit und weltweit einsehen, pflegen und „dabei haben“ können. Durch die zunehmende Zahl an Zugängen, Passwörtern und Unterlagen, die regelmäßig benötigt werden (wie z.B. Ausweise oder Karten) gewinnt diese Form der Datenverfügbarkeit zunehmend an Beliebtheit. Diesen Komfort genießen unsere Kunden sehr – stets alles dabei, auf einen Blick, in einer Anwendung.

Deshalb überprüfen wir unsere Systeme nahezu täglich und aktualisieren diese unverzüglich. Ihre Zugangsdaten sind nur Ihnen und den von Ihnen eingeweihten Personen bekannt. Die Verschlüsselung Ihres im Onlineportal hinterlegten Datenspeichers sorgt für eine zusätzliche Sicherheitsstufe, falls doch einmal „einer“ durch unsere Sicherheitssysteme durchkommt. Dies ist ein entscheidender Unterschied zu anderen Onlineportalen und Clouds.

Und: Sollten Sie dem Frieden trotzdem nicht trauen, entnehmen Sie Ihren verschlüsselten Datenspeicher dem Onlineportal auf ein Speichermedium Ihrer Wahl. Ohne Datenspiegelung. Ohne Backups. Getreu dem Motto: Datenschutz ist dann am effektivsten, wenn niemand außer mir meine Daten hat.

Verschwiegenheit – der Faktor Mensch

Während wir die Befüllung eines Sorgen-Los-Koffers begleiten, erhalten wir – durch Sie dosiert – mehr oder weniger Einblick in Ihre Unterlagen und Informationen. Dessen sind wir uns alle absolut bewusst und treffen dafür folgende Maßnahmen:

Es ist für uns eine Selbstverständlichkeit, dass wir als SORGEN LOS GmbH Ihnen gegenüber schriftlich Verschwiegenheit während der Bearbeitung Ihres Auftrages garantieren. Nach der Auslieferung Ihres Sorgen-Los-Koffers vernichten wir alle uns zur Verfügung gestellten Unterlagen und Informationen restlos.

Curatoren, Mitarbeiter und Kooperationspartner der SORGEN LOS GmbH haben sich schriftlich zum Stillschweigen verpflichtet – während einer gemeinsamen Zusammenarbeit und danach über Jahre hinaus.

Sollten Sie das Gefühl haben, uns in einen Bereich keinen Einblick gewähren zu wollen, klammern wir diesen selbstverständlich aus. Stets mit dem Ziel, dass Sie bei uns mit dieser Vorsorge in professionellen Händen sind.

Verwahrung und Pflege Ihrer Inhalte im Sorgen-Los-Koffer

Halten Sie Ihren Sorgen-Los-Koffer in Händen, entscheiden Sie, wem Sie Zugang zu dessen Inhalten verschaffen. So ist sicher gewährleistet, dass nur Sie – und ab einem von Ihnen definierten Zeitpunkt von Ihnen bestimmte Personen – Zugriff auf Ihren Sorgen-Los-Koffer haben.

Gerne unterstützen wir Sie dabei, die in Ihren Augen richtige „Verwahrungsstrategie“ und den „Zugriff durch Ihre Vertrauenspersonen“ festzulegen.

Über unsere 24-Stunden-Hotline sowie die Hotline unseres Anwaltspartners stehen Ihnen und Ihren Vertrauenspersonen, aber auch Ärzten, Krankenschwestern oder Richtern, rund um die Uhr Helfer in der Not zur Verfügung. Ihre Originaldokumente wie Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Betreuungsverfügung & Co. nimmt unser Anwaltspartner auf Ihren Wunsch hin in Verwahrung, um so Verlust und Missbrauch vorzubeugen.

Ihr Curator kümmert sich mit Ihnen um die jährliche Nachsorge. So halten Sie Ihren Sorgen-Los-Koffer „Up-to-Date“ – heute, aber auch in 20 Jahren. Dies sichert die jederzeitige Akzeptanz der getroffenen rechtlichen Regelungen, die Aktualität der Informationen und Unterlagen und damit in Summe die Funktionalität dieser wichtigen Vorsorge im Ernstfall.