Über Tod und Sterben spricht man doch

Über Tod und Sterben spricht man doch

„Tabu Tod?! Übers Sterben spricht man doch nicht?! Diese Regel scheint nicht mehr zu gelten“ schreibt Journalistin Renate Schweizer in ihrem Bericht zum Vortrag von Herrn Dr. Michael des Ridder. Die Hozpizstiftung Rems-Murr-Kreis e.V. hat den Berliner Notfallmedizinier, Hospizmitbegründer und Autor anlässlich des 10-jährigen Bestehends zu einem Fachvortrag eingeladen. Ein hochinteressanter Artikel der zum Nachdenken anregt.

von: Renate Schweizer
Titel: Artikel „Über Tod und Sterben spricht man doch“
Quelle: Backnanger Zeitung, Ausgabe 15.09.2014