Ansprechpartner

„Wie kann ich mit der SORGEN LOS GmbH zusammenarbeiten?“, werden wir regelmäßig gefragt. „Das hängt davon ab, was Sie tun wollen“, lautet die Antwort des Firmengründers Thomas Schleicher.

Grundsätzlich gibt es drei „Kooperationsbedürfnisse“:

Zum einen die schlichte Empfehlung von „Mein Sorgen-Los“ an Menschen, für die eine solche Vorsorge wichtig sein könnte und die unser Angebot noch nicht kennen.

Zum zweiten den Wunsch, das eigene Dienstleistungs- oder Beratungsportfolio um ein zusätzliches Standbein zu ergänzen.

Und zum dritten die berufliche Chance, sich als Curator der SORGEN LOS GmbH zu engagieren, mit dem Ziel zukünftig andere Menschen bei dieser wichtigen Vorsorge unterstützen.

Zunächst: Wir suchen Kooperationspartner, denen es Freude bereitet Menschen bei entscheidenden Vorsorgemaßnahmen zu begleiten. Dies ist eine Grundvoraussetzung.

Curator werden erfordert 2 wesentliche Grundeigenschaften. Diese finden Sie in unserem Curatorenprofil.

Gerne stehen Ihnen unsere Curatoren mit Rat und Tat zur Seite.

Der Sorgen-Los-Koffer rundet das Leistungsspektrum vieler beratender Berufe ideal ab. Dafür gibt es 2 Kooperationsmöglichkeiten.

Nicht alle Fragen können oder wollen wir auf unserer Webseite beantworten. Dafür gibt es unser Erstgespräch für interessierte Vertriebspartner.