Der Pflichtteilsverzicht

Der Pflichtteilsverzicht

Mit dem Pflichtteilsverzicht kann die Problematik des zu vererbenden Unternehmensanteils gelöst werden. Hierzu ist der Erbverzichtsvertrag auf den Pflichtteil zu beschränken. Dadurch bleibt die gesetzliche Erbfolge grundsätzlich unberührt und der Verzichtende erhält trotzdem sein Erbe. Zudem kann der Pflichtteilsverzicht auch beschränkt werden, z. B. auf gewisse Gegenstände – oder eben auf den Unternehmensanteil.