Der Pflichtteilsentzug

Der Pflichtteilsentzug

Wenn man einem Angehörigen den Pflichtteil entzieht, macht es Sinn den Grund des Pflichtteilsentzuges ebenfalls in das Testament mit aufzunehmen. Aber Achtung ist geboten: Ein Fehlverhalten eines nahen Angehörigen kann auch verziehen werden – und das Verzeihen macht den Pflichtteilsentzug nichtig. Wenn ein Pflichtteilsentzug angedacht ist, sollte er genauestens im Testament geregelt sein.