In guten wie in schlechten Tagen

In guten wie in schlechten Tagen

In Deutschland wird jede zweite Ehe geschieden. Während der Ehe ist der geordnete finanzielle Ausgleich untereinander meistens vorhanden. Nur wie sieht es für Sie und Ihren Ehepartner nach einer Scheidung aus? Mit Abfassung eines Ehevertrages wird unter anderem schriftlich festgehalten, wie der finanziell schwächere Ehepartner im Fall der Scheidung seine Existenzgrundlagen sichern kann. Dies hat weniger damit zu tun dem Partner etwas vorzuenthalten, sondern vielmehr damit, die Lasten, die aus einer Trennung entstehen im Vorfeld zu definieren. Unser Sorgen-Los-Team informiert Sie und Ihren Ehepartner gerne zum Thema Ehevertrag bei Ihrer Sorgen-Los-Vorsorge für den Ernstfall einer Scheidung.