Patientenverfügung: Wie Ärzte den Patientenwillen im Klinikalltag umsetzen

Patientenverfügung: Wie Ärzte den Patientenwillen im Klinikalltag umsetzen

In der aktuellen Finanztest erschien ein interessanter Artikel in welchem beschrieben wird, wie Ärzte den Patientenwillen in der Praxis berücksichtigen (müssen) und wie nützlich dafür eine Patientenverfügung ist. Der Artikel ist ab sofort in unserer Bibliothek zu finden.

Der empfohlene „Spezial-Vorsorge-Set-Ratgeber“ eignet sich sicher als weiterführende Lektüre – unserer Erfahrung nach sind anwaltlich oder notariell erstellte Dokumente den Vordrucken zum ausfüllen und heraustrennen aus solchen Ratgebern aber immer vorzuziehen. Denn: Vordrucke aus dem Internet finden zwischenzeitlich kaum noch Anerkennung bei Medizinern, Behörden oder Banken. Dies ist nicht nur dem 3. Betreuungsrechtsänderungsgesetz aus dem Jahr 2009 geschuldet, sondern auch mittlerweile alltäglich Praxis – wie der Filmbeitrag von Familie Clemens in unserer Rubrik „SORGEN-LOS-TV“ beweist.