1. Lehrgang 2014 im kleinen Teilnehmerkreis

1. Lehrgang 2014 im kleinen Teilnehmerkreis

Am 17.03. und 18.03. führte die SORGEN LOS GmbH den ersten Lehrgang für Kunden und Berater 2014 durch.

Nachdem sich das Lehrgangskonzept seit Start der Aktivitäten im August 2012 grundsätzlich b…ewährt hat konnte das Team um Pierre Pardon und Thomas Schleicher im Vergleich zum letzten Lehrgang im Juli 2013 einige Neuigkeiten mit aufnehmen und erstmals präsentieren. Die Lehrgangsteilnehmer Stefan Braun und Olaf Eugling als erfahrene Dienstleister waren dafür die idealen Teilnehmer und lernten im direkten Doing die neu überarbeitete Software, die Sorgen-Los-Cloud, das Vertriebskonzept sowie die standardisierte Vollmachts- und Verfügungserstellung durch einen kooperierenden Rechtsdienstleister kennen. Anhand ihres eigenen Beispiels lernten sie die einzelnen Schritte der Sorgen-Los-Vorsorge am 1. Tag zusammen mit Vertriebsleiter Pierre Pardon intensiv kennen und bewerkstelligen. Die beiden setzten den ersten Schritt für diese wichtige Vorsorge erfolgreich um.

Am 2. Tag galt die Aufmerksamkeit dann den vertrieblichen Aspekten und rechtlichen Rahmenbedingungen der Sorgen-Los-Idee. Thomas Schleicher erläuterte die Grundlagen des Rechtsdienstleistungsgesetzes und die Feinheiten, auf die es als Kooperationspartner der SORGEN LOS GmbH ankommt. Dazu passend erläuterte er die wichtigsten Grundlagen des BGB und die daraus resultierende Notwendigkeit von Vorsorgeverfügungen für jeden Erwachsenen. Nach der Mittagspause warfen die 4 Männer einen Blick hinter die Kulissen der SORGEN LOS GmbH, deren Geschäftskonzept, der Möglichkeiten zur Zusammenarbeit sowie auf die Chancen des Marktes.

Die Runde endete mit einem einhelligen Fazit: der Sorgen-Los-Koffer mit seinen Inhalten ist ein ideales Werkzeug, um sich selbst sowie seine Mitmenschen vor den Folgen des Fall X zu schützen und bietet immense Chancen in der Kundenberatung. Beide Teilnehmer werden sich in Zukunft auf der Kooperationspartnerliste der SORGEN LOS GmbH widerfinden.

Das Ende 2013 überarbeitete Lehrgangskonzept trägt den Gedanken, als Kunde an Tag 1 teilzunehmen um den eigenen Koffer anzupacken und einen leichten Einstieg unter Anleitung der Profis zu finden. Tag 2 ist für interessierte Kooperationspartner vorgesehen. Nach diesem ersten Lehrgang 2014 steht für die beiden Lehrgangsreferenten Pierre Pardon und Thomas Schleicher als Erfahrungswert zu Buche, das sich dieses Experiment gelohnt hat und so zukünftig seine Fortsetzung finden wird.

Wir freuen uns darauf.