Lars Meier verlässt die SORGEN LOS GmbH auf eigenen Wunsch

Lars Meier verlässt die SORGEN LOS GmbH auf eigenen Wunsch

Schwäbisch Hall. Die Nachricht kam etwas überraschend: Lars Meier wird seine Tätigkeit für die SORGEN LOS GmbH aufgeben und eine neue Herausforderung anpacken.

„Ich mag das Team um Thomas Schleicher und Pierre Pardon sehr und schätze die Sorgen-Los-Idee ausserordentlich, weshalb mir die Entscheidung ziemlich schwer gefallen ist“ sagt Lars Meier und fügt weiter an: „Die vergangenen 5 Monate hatten wir sehr viel Spaß. Der Erfolg, den wir hatten, bemisst sich leider noch nicht so, wie ich mir das vorgestellt hatte. Die bevorstehenden Veränderungen privater Natur (Anm.d.R.: Lars Meier wird bald zum ersten Mal Vater) verpflichten mich dazu, nicht nur an mich zu denken. Ich werde die Geschichte aber auf alle Fälle weiter verfolgen, auch weiter empfehlen und wünsche dem gesamten Team viel Glück“, so der 37-Jährige.

Wir bedauern, Lars Meier als Kraft zu verlieren. Unsere Firmenphilosophie ist mit darauf aufgebaut, dass es den Menschen der Sorgen-Los-Vorsorge gut gehen soll. Wir respektieren die Entscheidung von Lars Meier und wünschen Ihm alles erdenklich Gute.